BLV-Naturführer mit meinem »Hasenrenner« als Titelfoto.

 

Im Juli 2016 hielt ich mich – wie schon ein Jahr zuvor – mit meiner Familie in der Holsteinischen Schweiz nahe Grömitz auf. Unsere Unterkunft befand sich in einem kleinen Dörfchen auf einem Gelände, das vor Jahren noch als privater 3-Loch-Golfplatz gedient hatte. Da der mittlerweile über achtzigjährige Besitzer aber schon lange das einzige verbliebene Mitglied des Golfclubs war, ließ er das Grundstück gezielt wieder verwildern, und so boten nun überbordende Vegetation und mehrere Teiche zahlreichen Vögeln, Insekten und Säugern einen willkommenen Rückzugsraum. In der Sommerhitze vollführten Libellen ihre Flugkunststücke, von Zeit zu Zeit zog ein Fischadler über uns hinweg und vom Wohnzimmer aus ließ sich Eisvogel »Eddy« beim Fischen beobachten. Meist am frühen Abend kam ein Feldhase zu Besuch und verköstigte sich am reichhaltigen Nahrungsangebot. Wie schon der Eisvogel, zeigte auch der Hase deutlich weniger Scheu als ich von seinen Artgenossen bisher gewohnt war. So gelangen mir an einem Abend einige Großaufnahmen – bis er mich dann doch bemerkte und Reißaus nahm. Das »Fluchtfoto« ziert nun den Titel des Naturführers »Natur ganz nah« von Mario Ludwig aus dem BLV-Verlag.

 


 

Pressetext zum Buch:

Was lässt sich wann in der Natur entdecken?

Die ersten Frühlingsblüher, die Schmetterlinge an Blumen, die Früchte des Herbstes, Spuren im Schnee: Jede Jahreszeit ermöglicht ganz besondere Naturerlebnisse, die einen Spaziergang zum unvergesslichen Ereignis machen. Das Buch „Natur ganz nah“ (BLV Buchverlag) verrät, was wann und wo zu entdecken ist. Es ermöglicht, die Zusammenhänge in der Natur noch besser zu verstehen und auch die Kinder dafür zu begeistern! Der perfekte Begleiter durchs ganze Jahr: Der Autor präsentiert Monat für Monat die jeweils typischen Tiere und Pflanzen im Porträt und weist auf besondere jahreszeitliche Phänomene hin. Die ausführlichen Beobachtungstipps geben vielfältige Hinweise und Anregungen, was im jeweiligen Monat auf Ausflügen in die Natur zu erleben ist. Auf den Klappen finden sich Vorschläge für eigene Aktivitäten, Informationen zu den Jahreszeiten und zu verschiedenen Lebensräumen. Dr. Mario Ludwig studierte Biologie, Chemie und Geologie an der Universität Heidelberg. Nach Diplom und Promotion arbeitete er bis 1992 als Wissenschaftlicher Angestellter am Zoologischen Institut der Universität Heidelberg. 1994 wurde er von der Industrie- und Handelskammer zum »öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für Schädlingsbekämpfung und Gewässergüte« ernannt. Seit 1993 arbeitet Mario Ludwig sehr erfolgreich als Autor zahlreicher populärwissenschaftlicher Tier- und Naturbücher, die bereits in mehrere Sprachen übersetzt wurden. Er ist gern gesehener Gast in Fernsehsendungen wie Johannes B. Kerner, 3 nach 9, Menschen der Woche, Welt der Wunder oder Galileo Mystery. Mehr Informationen unter: www.mario-ludwig.de

#BLV-Verlag #Holsteinische-Schweiz #Naturführer #Feldhase

 

Pin It on Pinterest

Share This

Share this post with your friends!

Share This

Share this post with your friends!

Shares