Mit Bildern nachhaltig überzeugen

Werner Musterer ist freier Fotograf für die Schwerpunkte Mensch, Natur, Technik.

 

AUSSTELLUNG »FINIS«

Künstler beim Abbau ihrer Ausstellungen
4.–28.9.2018, Galerie der BOESNER GmbH Hannover.

Katalog jetzt bei epubli bestellen …

Gratis-E-Book

für jeden neuen Newsletter-Abonnenten.

Jetzt Werner als Fotograf buchen:

Was kostet es, Werner Musterer zu beauftragen? Je detaillierter deine Anfrage oder dein Briefing ist, desto genauer und schneller kann ich einen Kostenvoranschlag abgeben:

oder per

 

MENSCHEN fotografieren …

… ist jedes Mal von Neuem spannend. Sei es im Auftrag für Unternehmen oder aus eigener Motivation, weil ich die Person interessant finde: Gelingt es mir wieder, mit der Linse auch hinter die Fassade zu schauen und zu zeigen, welcher »Typ«, welcher Charakter zu Tage tritt? Eine anspruchsvolle Aufgabe! Wenn Umfeld, Licht, Distanz und nicht zuletzt die Kommunikation mit dem Modell punktgenau passen, genügen mir manchmal drei bis vier Aufnahmen, um sicher zu sein, die richtige »im Kasten« zu haben.

BILDER FÜR DEN NATURSCHUTZ

Um atemberaubende Landschaften und seltene Tiere zu fotografieren, muss ich nicht um die halbe Welt reisen. Unsere heimische Flora und Fauna bietet soviel Schönes, Unentdecktes, leider aber oft Bedrohtes. Dies im Foto festzuhalten und damit Menschen nahezubringen, wie wichtig und erhaltenswert unsere Natur und Umwelt sind, habe ich mir zur Aufgabe gemacht.

TECHNIK FASZINIERT …

… kann Fortschritt, Wohlstand, Arbeitsplätze bringen. Für Unternehmen dokumentiere ich Arbeitsprozesse, setze Produktionsstätten und die dort beschäftigten Menschen ins rechte Licht und liefere so einen wichtigen Teil für eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit. Technik und Industrialisierung können aber auch Abhängigkeit, Unterdrückung und Umweltbelastung zur Folge haben. In journalistischen Projekten versuche ich mit meiner Fotografie solche Missstände aufzudecken.

FREIE PROJEKTE

»Mittler zwischen Hirn und Händen muss das Herz sein.« Dieser Sinnspruch aus Fritz Langs berühmtem Stummfilm »Metropolis« führt mich immer wieder in meine freien Fotoprojekte. Das kann ein freies Sich-Treiben-Lassen in der Streetphotography sein, oder das stringente Verfolgen eines konzeptuellen Vorhabens über einen längeren Zeitraum. Jedes meiner freien Projekte bringt mir neue spannende Ideen und Erfahrungen, die sich immer auch positiv in meiner kommerziellen Fotografie niederschlagen.

Jetzt Werner als Fotograf buchen:

 

oder per

 

Meine Leistungen für Ihr Unternehmen

Aus meinem Blog LINSENSUPPE

Bilder und Gedanken

 

Ausstellung FINIS

Mein Projekt »Künstler beim Abbau ihrer Ausstellungen«

Zwei umfangreiche Websites konzipiert.

Konzeption und Umsetzung von sonergie-praxis.de und schwichtenberg-training.de

Covergestaltung für ein Kampfkunstbuch.

Für das Buch »Im Dojo« habe ich das Cover gestaltet.

Gute Worte für gute Taten

Wie Unternehmen von Nachhaltigkeitsberichten profitieren können.

Was Menschen möglich machen

Christoph Morlinghaus und fotogloria suchen Deutschlands Superlative.

Auszeit in Amsterdam

Unterwegs mit Fahrrad und Kamera.

Natur ganz nah

Wie das Titelbild für den BLV-Naturführer entstand.

Reine Gewöhnungssache

Mobil ohne Auto in Hannover.

Im Bereich des Möglichen

Virtuelle Galerie gegründet.

360-Grad-Ausstellung eröffnet

BAUTEN IM KONTEXT in der virtuellen Galerie.

Meisterin der Form

SPECTRUM-Preisverleihung an Rineke Dijkstra.

Nachts, wenn die Pilzmücken leuchten …

GO-WILD-Symposium zum Natur- und Tierfilm

Formaldehyd und Splintholzkäfer

Aus dem Alltag einer Fotorestauratorin

Was ist ein »gutes Bildnis«?

Symposium des Sprengel-Museums Hannover mit Rineke Dijkstra

Ein Kampf, der nur Verlierer kennt

Buchrezension: Charlotte Klonk »Terror – Wenn Bilder zu Waffen werden«

Von Kriegspornografie und Angstatlanten

Symposium „Images in Conflict“ sucht die Zukunft der Dokumentarfotografie

Ohne Auto mobil sein

Radfahren und Carsharing gegen Kreislauf- und Verkehrskollaps

Hysterisch aus Gewohnheit?

Besonnenheit üben im Dauerfeuer von Katastrophenmeldungen

Stereotypen oder Rhythm of Life?

Über Murmeltiertage und andere Periodika

Was heißt hier Schriftsprache?

Emojis als Keimzellen einer globalen Kommunikation

Buch über Kos

2016 habe ich zweimal die krisengeschüttelte griechische Insel Kos besucht. Meine Eindrücke habe ich in einem Buch verarbeitet.

Arco-Images vertreibt Werners Naturfotos

Arco Images GmbH gehört zu den führenden deutschen Natur-, Tier- und Reisebildagenturen

Werner Musterer bei Fotofinder.com

Seit September 2016 arbeite ich über den FREELENS-Pool mit FOTOFINDER.COM zusammen.

Willi P., Softwareentwickler

Genie und Wahnsinn, sagt man gern, lägen dicht zusammen. Willi P., mit dem mich eine eher lose »Freund-eines-Freundes-Freundschaft« verband, war so ein Genie.

Werner bloggt bei Querstrasse.net

Im Blog querstrasse.net schreibe ich über Gesellschafts- und Kulturthemen.

Kreisverkehr, oder: Ja, aber …

Eine verrückte Geschichte der Kategorie »täglicher Wahnsinn« …

Verlassene Industriearchitektur

Vor einigen Jahren begann ich aufgegebene Industriestätten zu fotografieren.

Bildband für Künstler Ralf Bednar

Für den hannoverschen Künstler Ralf Bednar habe ich den Bildband »Europäische Sprichwörter und sprichwörtliche Redensarten« gestaltet.

Paris, La Défense 1998

Eine Szene aus dem von Hochhausarchitektur geprägten Pariser Stadtteil La Défense.

Natur ist nicht produktiv.

Kurze Parabel über unser Wirtschaftssystem.

Heißer Sommer – Erfrischung gefällig?

Gesunden Eistee selber machen. Zitronenverbene (Aloysia citrodora) als Grundlage für sommerliche Erfrischungsgetränke.

Die Natur ist näher als du denkst – noch …

Seine sehr spezielle Lebensweise ist es, die dem Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläuling zum Verhängnis werden wird.

Nusrat Fateh Ali Khan

Eine sprituelle Erfahrung ganz besonderer Art, zugleich eine Empfindung tiefsten Friedens und Verbundenheit der Kulturen!

Fotos kaufen

Eine Auswahl meiner Fotos könnt Ihr bei den Bildagenturen ARCOIMAGES und FOTOFINDER lizenzieren. Bei Interesse an großformatigen gerahmten Abzügen schreibt mir eine Mail. Ich unterbreite dann gern ein Angebot

Follow me on Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, Xing …
(Datenschutzhinweis: der hier angebrachte Link zu Facebook führt zum persönlichen Facebook-Profil von Werner Musterer. Dabei handelt es sich nicht um eine sog. Facebook-Fanpage mit den damit verbundenen Möglichkeiten der Besucherdatenauswertung und gezielten Werbeaussendung. Mehr dazu in meiner Datenschutzerklärung …)

Sämtliches Bildmaterial stammt, sofern nicht anders angegeben, von Werner Musterer und ist urheberrechtlich geschützt. Unerlaubte Nutzung oder Weitergabe wird verfolgt. – The entire content (text and images) of this website is protected by copyright law. All rights reserved.